Anfrage: Verwirrung um Hotelentwicklungsplan – Was braucht Hamburg wirklich?

In den nächsten drei Jahren ist der Bau von 24 Hotels mit 4.115 Zimmern und 8.045 Betten in Hamburg geplant (Drs. 21/2238). Die durchschnittliche Bettenauslastung betrug im Jahr 2014 rund 53,3 Prozent. Dies entspricht einer Steigerung von 5,7 Prozent gegenüber dem Jahr 2010. Jedoch sind die Flächen und Immobilien für die Hotellerie in Hamburg begrenzt, …

Anfrage: Verwirrung um Hotelentwicklungsplan – Was braucht Hamburg wirklich? Weiterlesen »