Flüchtlinge

Anfrage: Rundfunkbeitrag für Flüchtlinge? (II)

Erneut häufen sich Berichte darüber, dass an in öffentlichen Unterbringungen untergebrachte Asylbewerberinnen und Asylbewerber Rundfunkbeitragsbescheide geschickt wurden und werden. Spätestens sobald sie in private Folgeunterkünfte einziehen, erfolgt dieser Vorgang – entsprechende Ummeldung vorausgesetzt – quasi automatisch. Aufgrund der Sprachbarriere bestehen jedoch häufig Verständnisprobleme und zudem besteht oftmals wenig Kenntnis über das korrekte weitere Vorgehen. Vor …

Anfrage: Rundfunkbeitrag für Flüchtlinge? (II) Weiterlesen »

Antrag: Welcome to Hamburg – Englisch als ergänzende Verkehrssprache einführen

Antrag der Abgeordneten Michael Kruse, Katja Suding, Anna-Elisabeth von Treuenfels, Dr. Wieland Schinnenburg, Jens Meyer (FDP) und Fraktion zum Thema „Welcome to Hamburg – Englisch als ergänzende Verkehrssprache einführen“. Bereits im Grundschulalter wird in Hamburger Schulen Englisch als Fremdsprache gelehrt, um so früh wie möglich Kompetenzen freizusetzen und zu stärken. In der Wissenschaft ist Englisch …

Antrag: Welcome to Hamburg – Englisch als ergänzende Verkehrssprache einführen Weiterlesen »

Info-Veranstaltungshinweis: Wohnunterkunft für Flüchtlinge Hufnerstraße 51

Liebe Barmbekerinnen und Barmbeker, auf dem Gelände Hufnerstraße 51 entsteht eine Wohnunterkunft für Flüchtlinge und obdachlose Menschen. Es sind 157 Plätze vorgesehen. Zur öffentlichen Informationsveranstaltung des Bezirkamtes Hamburg-Nord zur neuen Flüchtlingsunterkunft in der Hufnerstraße (Block Areal) lade ich Sie recht herzlich ein. Informieren Sie sich, stellen Sie Ihre Fragen. Zeit: Donnerstag, 3. September 2015, 17.30 …

Info-Veranstaltungshinweis: Wohnunterkunft für Flüchtlinge Hufnerstraße 51 Weiterlesen »

Abendblatt berichtet über Anfrage: 40 jugendliche Flüchtlinge sollen auf die Uhlenhorst

Das Hamburger Abendblatt berichtet ausführlich über Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, über den liberalen Antrag „minderjährige, unbegleitetet Flüchtlinge in Uhlenhorst“: Die Bürger in Uhlenhorst sind verunsichert. FDP-Politiker Kruse kritisert, dass der Info-Abend erst am 20. Mai stattfinden soll. Willkommensiniative geplant. Hier den Artikel lesen. Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse …

Abendblatt berichtet über Anfrage: 40 jugendliche Flüchtlinge sollen auf die Uhlenhorst Weiterlesen »

Senat antwortet auf Anfrage Unterbringung minderjähriger, unbegleiteter Flüchtlinge auf der Uhlenhorst

Nachdem das Uhlenhorster Wochenblatt im März 2015 über die Pläne des Senats berichtet hat, auf der Brachfläche am Lerchenfeld eine Unterbringung für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge (MUFL) einzurichten, ist die Verunsicherung bei der Uhlenhorster Bevölkerung nicht zuletzt wegen der überwiegend negativen Medienberichterstattung über andere derartige Unterkünfte groß. Damit die Unterbringung an diesem Standort gelingt, sollten die …

Senat antwortet auf Anfrage Unterbringung minderjähriger, unbegleiteter Flüchtlinge auf der Uhlenhorst Weiterlesen »

Unterbringung minderjähriger, unbegleiteter Flüchtlinge auf der Uhlenhorst

Nachdem das Uhlenhorster „Wochenblatt“ im März 2015 über die Pläne des Senats berichtet hat, auf der Brachfläche am Lerchenfeld eine Unterbringung für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge (MUFL) einzurichten, ist die Verunsicherung bei der Uhlenhorster Bevölkerung nicht zuletzt wegen der überwiegend negativen Medienberichterstattung über andere derartige Unterkünfte groß. Damit die Unterbringung an diesem Standort gelingt, sollten die …

Unterbringung minderjähriger, unbegleiteter Flüchtlinge auf der Uhlenhorst Weiterlesen »

Scroll to Top