Flughafen

Anfrage: Stromausfall am Flughafen – Welche Ursachen und Folgen hat der „Chaos-Sonntag“?

Am Morgen des 03.06.18 kam es zu einem Stromausfall in den Terminals des Flughafens. In der Folge fielen nahezu sämtliche Flüge am Sonntag aus sowie weitere am Montagmorgen. Vor diesem Hintergrund habe ich den Senat gefragt: Hier die Kleine Anfrage und die Antwort des Senats lesen. Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern …

Anfrage: Stromausfall am Flughafen – Welche Ursachen und Folgen hat der „Chaos-Sonntag“? Weiterlesen »

NDR Hamburg Journal: „Mehr Sicherheit bei Stromversorgung des Flughafens nötig“

Nach dem Stromausfall am Hamburger Flughafen am vergangenen Sonntag hat Airport-Chef Michael Eggenschwiler den Schaden auf eine halbe Million Euro beziffert. Der Imageschaden wiegt vermutlich noch viel schwerer, denn unter dem Stromausfall haben nicht nur die Passagiere, sondern hat auch das Ansehen des Flughafens gelitten. Es muss jetzt aufgeklärt werden, wie es zu der schadhaften …

NDR Hamburg Journal: „Mehr Sicherheit bei Stromversorgung des Flughafens nötig“ Weiterlesen »

BILD Hamburg: „Keine Verbesserung beim Koffer-Chaos – Olaf Scholz muss sich kümmern“

Seit Monaten kommt es am Hamburger Flughafen zu massiven Problemen bei der Koffer-Abfertigung. Ursache: zu wenig Personal, hoher Krankenstand und deutlich mehr Fluggäste als erwartet. Laut Senatsantwort auf meine Schriftliche Kleine Anfrage brauchte der Airport Anfang des Jahres im Durchschnitt 21 Minuten um den letzten Koffer einer Maschine aufs Gepäckband zu werfen. Im Juli waren …

BILD Hamburg: „Keine Verbesserung beim Koffer-Chaos – Olaf Scholz muss sich kümmern“ Weiterlesen »

Anfrage: Reduzierung von easyJet-Flügen vom Hamburger Flughafen

Die Fluglinie easyJet Airline Company Limited gab am Abend des 6. Juni 2017 überraschend bekannt, ihre am Flughafen Hamburg stationierte Flugzeugflotte sowie die von dort angebotenen Flüge ab 2018 deutlich zu reduzieren. Medienberichten zufolge sind hierdurch bis zu 130 Arbeitsplätze gefährdet und dem Flughafen droht der Verlust von bis zu 1 Million Passagieren im Jahr.1 …

Anfrage: Reduzierung von easyJet-Flügen vom Hamburger Flughafen Weiterlesen »

Hamburger Abendblatt: „Meine Forderung realisiert: Kostenfreie Wasserspender am Flughafen Hamburg“

Erfolg aus der Opposition heraus: Der Hamburger Flughafen stellt Wasserspender auf. Eine Idee, von der der Flughafen erst langsam überzeugt werden musste. Meine Forderung in die Realität umgesetzt „Ich freue mich, dass es jetzt losgeht und meine Forderung in die Realität umgesetzt wurde“, freut sich der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB Hier den …

Hamburger Abendblatt: „Meine Forderung realisiert: Kostenfreie Wasserspender am Flughafen Hamburg“ Weiterlesen »

Hamburger Abendblatt: „Gratis-Trinkwasser am Hamburg Airport“

Der Flughafen Hamburg plant noch dieses Jahr, kostenlose Wasserspender im Bereich hinter der Sicherheitskontrolle für die Reisenden aufzustellen. Hoffen, dass es noch im Sommer realisiert wird „Es ist eine gute Nachricht für alle Fluggäste, dass noch in diesem Jahr Wasserspender aufgestellt werden sollen. Wir begrüßen die zügige Umsetzung dieses Projekts und hoffen, dass es noch …

Hamburger Abendblatt: „Gratis-Trinkwasser am Hamburg Airport“ Weiterlesen »

Hamburger Abendblatt berichtet: „FDP fordert kostenloses Wasser für Reisende am Flughafen“

Die ‪FDP‬ fordert im Hamburger Abendblatt kostenloses Wasser für Reisende am Flughafen Hamburg. „Unannehmlichkeiten können deutlich abgemildert werden“ „Dadurch können die Unannehmlichkeiten, die durch die Sicherheitskontrolle und die Abgabe von Getränken verursacht werden, deutlich abgemildert werden“, meint der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB. Hier den Artikel lesen. Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse …

Hamburger Abendblatt berichtet: „FDP fordert kostenloses Wasser für Reisende am Flughafen“ Weiterlesen »

Anfrage: Trinkwasserspender am Hamburger Flughafen Helmut Schmidt?

Wasser ist ein Existenzgut, Trinken ein Grundbedürfnis. An Flughäfen muss mitgebrachtes Wasser allerdings an der Sicherheitsschleuse abgegeben werden. Dabei raten Mediziner an Bord von Flugzeugen viel zu trinken. Doch wer Wasser am Flughafen kauft, zahlt dafür einen hohen Preis. Im Bereich nach der Sicherheitsüberprüfung muss Wasser teuer erworben werden und auch einige Airlines lassen sich …

Anfrage: Trinkwasserspender am Hamburger Flughafen Helmut Schmidt? Weiterlesen »

Hamburger Abendblatt berichtet: „Topmanager des Airports erhielt goldenen Handschlag“

Das Abendblatt beschäftigt sich mit dem früheren Airport-Geschäftsführer Wolfgang Pollety. Der Hamburger Flughafen zahlte eine Abfindung, obwohl er laut Mitteilung aus „privaten Gründen“ sein Mandat niedergelegt hat. Das ergab eine kleine Anfrage. „Es gab einen ‚goldenen Handschlag‘ „ „Die Gesamtvergütung von Herrn Pollety, einschließlich einer Abfindung, betrug im Jahr 2015 506.811,36 Euro“, so der Senat. …

Hamburger Abendblatt berichtet: „Topmanager des Airports erhielt goldenen Handschlag“ Weiterlesen »

Anfrage: Goldener Handschlag am Hamburger Flughafen?

Am 15.04.2016 berichtete das „Hamburger Abendblatt“ über die drastisch gestiegenen Vorstandsgehälter der Flughafen Hamburg GmbH. Demnach haben sich die Bezüge der zwei Geschäftsführer von 651.000 Euro in 2013 um 35,7 Prozent auf 889.000 Euro in 2015 erhöht. Diese Steigerung ist umso verwunderlicher, als dass das Mandat des Geschäftsführers Pollety bereits am 20.02.2015 zum 30.04.2015 niedergelegt …

Anfrage: Goldener Handschlag am Hamburger Flughafen? Weiterlesen »

Scroll to Top