Hamburger Abendblatt: Politik will HSH-Verkauf nicht nur „abnicken“

Der Verkauf der HSH hat für Hamburg historische Bedeutung. Auch finanziell. Hamburg und Schleswig-Holstein stellen der HSH seit 2009 eine 10-Mrd.-Euro-Garantie. Dafür musste die HSH mehrere Hundert Millionen Euro Gebühr im Jahr zahlen. Laut Senat schuldet die HoldCo den Ländern schon jetzt mehr als 350 Mio. Euro. Würde der Käufer die Garantie übernehmen, könnte dies6e …

Hamburger Abendblatt: Politik will HSH-Verkauf nicht nur „abnicken“ Weiterlesen »