Die Welt berichtet: „.hamburg-Endung: Viele kennen sie nicht – schleppende Nutzung durch öffentliche Firmen“

Jeder Webseitenbetreiber kann seit zwei Jahren kann eine regionale .hamburg-Endung erwerben. Das Ziel: Die Top-Level-Domain als Marke zu etablieren und so für Nutzer und Anbieter als Alternative für gängige Adressen auf .de oder .com zu schaffen. Eine erste Zwischenbilanz für das laufende Jahr fällt in Hamburg allerdings ernüchternd aus: Nach der starken Nachfrage im ersten …

Die Welt berichtet: „.hamburg-Endung: Viele kennen sie nicht – schleppende Nutzung durch öffentliche Firmen“ Weiterlesen »