Start-up

Antrag: Angebote für Start-ups und Kreative im Rahmen der Stadtentwicklung schaffen

Antrag der Abgeordneten Michael Kruse, Katja Suding, Anna-Elisabeth von Treuenfels-Frowein, Dr. Wieland Schinnenburg, Jens Meyer (FDP) und Fraktion Im Rahmen des Projekts „Stromaufwärts an Elbe und Bille“ sollen die östlichen, nahe den beiden genannten Flüssen gelegenen Stadtteile weiterentwickelt werden. Hier finden sich große Industrie- und Gewerbebrachflächen sowie zahlreiche Bestandsimmobilien. Von der östlichen HafenCity ausgehend wird …

Antrag: Angebote für Start-ups und Kreative im Rahmen der Stadtentwicklung schaffen Weiterlesen »

Die Welt: „Senat soll Gründungen in Hamburg erleichtern statt erschweren“

Die Hansestadt Hamburg fällt laut der Studie „Deutsche Start-up-Monitor 2016“ (1224 bundesweit befragt, davon 77 von 570 aus Hamburg gelistet) in der Gunst von Gründern von 8,3 auf 6,4 Prozent zurück. Der Wirtschaftssenator soll unser Maßnahmenpaket umsetzen und ein Start-up-Konzept auf den Weg bringen, das in Hamburg Gründungen erleichtere statt erschwere. Gründer sollten gerade in wirtschaftlich stabilen …

Die Welt: „Senat soll Gründungen in Hamburg erleichtern statt erschweren“ Weiterlesen »

Scroll to Top