Start-ups

Die Welt: „FDP fordert Gründeroffensive“

Die Welt berichtet über den wirtschaftspolitischen Sprecher der  FDP-Fraktion Michael Kruse (MdHB) zum Thema „Gründerszene Hamburg“. Kruse: „Rot-Grün redet gern von Start-up-Förderung, aber getan wird kaum etwas. „Rot-Grün redet gern von Start-up-Förderung, aber getan wird kaum etwas. Deshalb ist Hamburg hier seit Jahren auf dem absteigenden Ast.“ Hier den Artikel lesen. Werden Sie Fan! Folgen Sie …

Die Welt: „FDP fordert Gründeroffensive“ Weiterlesen »

Die Welt berichtet über Hamburger Start-up-Szene

Sie ist kleiner und leiser als die Berliner. Die Stadt will dies ändern, mit Geld und Ideen. Aber wer sind diese Jungunternehmer? Ein Porträt über Hamburgs neuen Gründertypen. Sie wollen ihr eigenes Ding machen und ausgetretene Pfade verlassen. Ihr Antrieb ist die Lust auf die eigene Idee und, natürlich auch, auf den großen Erfolg. Sie …

Die Welt berichtet über Hamburger Start-up-Szene Weiterlesen »

Große Anfrage: Hamburg-Kredit: Wie gut funktioniert die Gründerförderung in Hamburg?

Seit 15. August 2014 gibt es mit dem Hamburg-Kredit ein Instrument zur Förderung junger Gründer in Hamburg. Der Kredit erfreut sich wachsender Aufmerksamkeit in der Hamburger Gründerszene. Zeit für eine erste Bilanz. Vor diesem Hintergrund fragen die FDP-Fraktionsvorsitzende Katja Suding und der wirtschaftspolitische Sprecher der Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse (MdHB) in Kooperation mit Anna-Elisabeth von Treuenfels, …

Große Anfrage: Hamburg-Kredit: Wie gut funktioniert die Gründerförderung in Hamburg? Weiterlesen »

Scroll to Top