Strategie

Anfrage: Digitalisierung – Hamburger Senat ohne Strategie und Kooperation im Norden?

Am 31. Januar 2017 fand eine gemeinsame Kabinettssitzung des Hamburger Senats und der Landesregierung Schleswig-Holstein in Brunsbüttel statt. Mit zahlreichen gemeinsamen Projekten wollen Schleswig-Holstein und Hamburg ihre Zusammenarbeit im Bereich der Wirtschaft weiter ausbauen. Gemeinsame Ziele bei der Digitalisierung werden in der Presseerklärung aber nicht erwähnt. Auch im rot-grünen Koalitionsvertrag von Hamburg ist Digitalisierung nur …

Anfrage: Digitalisierung – Hamburger Senat ohne Strategie und Kooperation im Norden? Weiterlesen »

Antrag: Hamburger Strategie für internationale Gesundheitskunden

Antrag der Abgeordneten Michael Kruse, Dr. Wieland Schinnenburg, Katja Suding, Anna-Elisabeth von Treuenfels-Frowein, Jens Meyer (FDP) und Fraktion: Die Anwerbung von Patienten aus aller Welt ist in Zeiten knapper werdender Mittel für Krankenhäuser eine relevante Einnahmequelle. Bundesländer wie Bayern werben seit vielen Jahren aktiv und sehr erfolgreich im Ausland, um gut zahlende Patienten für Operationen …

Antrag: Hamburger Strategie für internationale Gesundheitskunden Weiterlesen »

Rot-Grün fehlt Strategie für HSH-Privatisierung

HSH Nordbank befindet sich in einer Schrumpfungsphase Anlässlich der Halbjahreszahlen der HSH Nordbank erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die Zahlen der HSH Nordbank sprechen eine deutliche Sprache. Weniger Neugeschäft, weniger margenträchtiges Geschäft, rückläufiges erwartetes Gesamtergebnis: Die HSH Nordbank befindet sich in einer Schrumpfungsphase, die an alle Beteiligten hohe Herausforderungen …

Rot-Grün fehlt Strategie für HSH-Privatisierung Weiterlesen »

Anfrage: Die Digitalisierungsstrategie des Bürgermeisters: Wenn Du nicht mehr weiter weißt, gründe einen Arbeitskreis

Die Digitalisierung verändert viele Bereiche der Gesellschaft und hat nachhaltige Auswirkungen auf nahezu die gesamte Wirtschaft in Hamburg. Der Bereich Digitalisierung ist im rot-grünen Koalitionsvertrag leider nur an vereinzelten Stellen zu finden. So führen die Koalitionäre darin aus, dass sie ihre Wirtschaftspolitik an den strategischen Leitlinien Wissensbasis, Digitalisierung und Internationalisierung ausrichten würden. Beispielsweise solle eine …

Anfrage: Die Digitalisierungsstrategie des Bürgermeisters: Wenn Du nicht mehr weiter weißt, gründe einen Arbeitskreis Weiterlesen »

Scroll to Top