WELT Hamburg: Planungsverfahren für Hafenprojekte

Ob nun Steinwerder Süd oder die Fahrrinnenanpassung – Hafenprojekte dauern in der Hansestadt bislang Jahre oder Jahrzehnte. Die zentralen Projekte müssen nun endlich beschleunigt werden, damit Hamburg den Anschluss zum internationalen Wettbewerb nicht verliert. In Schleswig-Holstein gibt es ein einheitliches Planfeststellungsverfahren, welches Vorhaben und Belange gebündelt prüft. In Hamburg ist es nun Aufgabe des Senates sich Schleswig Holstein zum Vorbild zu nehmen und selbst ein Planungsverfahren zu entwickeln, mit welchem die Projekte beschleunigt werden und die Wettbewerbsfähigkeit der Hansestadt auch in Zukunft erhalten bleibt. 

Hier den Artikel der WELT lesen. 

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr – meine Facebook-Fanpage. 

Live und persönlich –  mein Instagram-Channel.

Schnell und direkt – mein Twitter-Feed.

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top