gruner + jahr

MEEDIA: Streit um Gruner + Jahr-Gebäude: FDP-Fraktionschef Michael Kruse rügt Deal mit der Stadt Hamburg

Kommentieren Mehr lesen »

Der Senat reagiert auf meine Fragen zum rd. 150 Mio.-Euro-Kauf des G+J-Gebäudes. Gegenüber der Hamburgischen Bürgerschaft hat der Senat bisher nicht plausibel erklären können, warum er eine große Gewerbe-Immobilie in zentraler Lage ankauft. Derartige Immobiliengeschäfte gehören aus Sicht der Freien Demokraten nicht zur Kernaufgabe städtischer Unternehmen,…

Mehr lesen »

NDR: Gruner+Jahr-Gebäude: FDP kritisiert den Senat

Kommentieren Mehr lesen »

Für rund 150 Millionen Euro kauft der Senat das Gebäude von Gruner + Jahr – und kann nicht abschätzen, was an Folgekosten auf die Stadt zukommt. Ob zur Höhe der Sanierungskosten, der künftigen Nutzung des Gebäudes – Antworten bleibt der Senat schuldig. Eine teure Katze…

Mehr lesen »

Anfrage: Erwerb der Immobilie von Gruner & Jahr „Am Baumwall 11“

Kommentieren Mehr lesen »

Der Senat hat Ende 2016 angekündigt, dass der Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) die Immobilie von Gruner & Jahr „Am Baumwall 11“ erwirbt. Im Rahmen eines Mieter-Vermieter-Modells soll der Standort nach einer Sanierung für städtische Nutzer verwendet werden. Vor diesem Hintergrund fragt der wirtschaftspolitische Sprecher…

Mehr lesen »