HHLA

„Sommer-Azubis“: Handelskammer und Politiker zu Gast bei der HHLA

Kommentieren Mehr lesen »

Viele offene Lehrstellen sind in und rund um Hamburg noch zu besetzen. In der Ausbildungsaktion „Sommer-Azubis“ besuchte die Handelskammer Hamburg verschiedene Hamburger Ausbildungsbetriebe. Die Vertreter aus Politik und Wirtschaft treten vor Ort in einen kleinen sportlichen Teamwettbewerb, um für die duale Berufsausbildung zu werben. Im…

Mehr lesen »

Handelsblatt: „Hamburg braucht nun zügig die Fahrrinnenanpassung der Elbe“

Kommentieren Mehr lesen »

Die Chefin des Hamburger Hafenbetreiber HHLA, Angela Titzrath, schließt ihr erstes Halbjahr mit großem Erfolg ab: Der Konzern steigert seinen Gewinn um mehr als 50 Prozent – und korrigiert den Ausblick nun nach oben. „Die Zahlen der HHLA sind für den Hafenstandort Hamburg nur auf…

Mehr lesen »

Senat muss bei Fahrrinnenanpassung in die Puschen kommen

Kommentieren Mehr lesen »

Anlässlich der Zahlen der HHLA für das erste Halbjahr 2017 erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die Zahlen der HHLA sind für den Hafenstandort Hamburg nur auf den ersten Blick erfreulich: Der Containerumschlag und damit das Kerngeschäft der HHLA liegen trotz…

Mehr lesen »

Anfrage: Ideenwettbewerb für Steinwerder-Süd – Weitet der Senat die Marktmacht der HHLA im Hamburger Hafen weiter aus? (II)

Kommentieren Mehr lesen »

Die Hamburg Port Authority AöR (HPA) plant, den circa 42 Hektar großen Bereich im zentralen Gebiet des Hamburger Hafens, Steinwerder-Süd, weiterzuentwickeln. Dafür wurde am 16. Januar 2017 ein international ausgeschriebener Ideenwettbewerb bekannt gegeben. Bisher sind 13 Konzepte bei der HPA eingereicht worden.1 Die Ergebnisse liegen…

Mehr lesen »

HHLA muss Marktentwicklung für Reformen nutzen

Kommentieren Mehr lesen »

Anlässlich der Q1/2017-Zahlen der HHLA erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die leichte Erholung an den Containermärkten macht sich auch bei der HHLA bemerkbar. Allerdings liegen die Zahlen im Containerumschlag noch immer hinter denen im vergleichbaren Zeitraum von 2014. Die…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt: „HHLA konnte auch 2016 keine nennenswerte Impulse setzen“

Kommentieren Mehr lesen »

Für 2017 erwartet die HHLA ein schwächeres Ergebnis als 2016. Die Aktie hat diese Nachricht diese Woche auf Talfahrt geschickt. HHLA-Ergebnis dümpelt auf dem Niveau vom Vorjahr   „Das HHLA-Ergebnis dümpelt auf dem Niveau vom Vorjahr. Nach einem enttäuschenden Jahr 2015 im wichtigen Containersegment konnte…

Mehr lesen »

Anfrage: Ideenwettbewerb für Steinwerder-Süd – Weitet der Senat die Marktmacht der HHLA im Hamburger Hafen weiter aus?

Kommentieren Mehr lesen »

Am 16. Januar 2017 wurde ein international ausgeschriebener Ideenwettbewerb zur Weiterentwicklung der Hafenfläche Steinwerder-Süd bekannt gegeben. Beteiligen können sich Interessenten verschiedener Branchen. Die Entwicklung der Fläche Steinwerder-Süd ist für die Wettbewerbsfähigkeit und Stärkung des Hamburger Hafens von großer Bedeutung. Vor diesem Hintergrund fragt der hafenpolitische…

Mehr lesen »

HHLA fehlt Zukunftsstrategie

Kommentieren Mehr lesen »

Zum Jahresergebnis 2016 der Hamburg Hafen und Logistik AG sagt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, Michael Kruse: HHLA-Ergebnis dümpelt auf dem Niveau vom Vorjahr   „Das HHLA-Ergebnis dümpelt auf dem Niveau vom Vorjahr. Nach einem enttäuschenden Jahr 2015…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt: „Neue Chefin Angela Titzrath: Noch kein Plan für HHLA-Zukunft“

Kommentieren Mehr lesen »

Die neue Vorstandschefin Angela Titzrath des Hamburger Hafenunternehmens HHLA stellte sich beim Ausschuss Öffentliche Unternehmen der Hamburgischen Bürgerschaft vor. Erwarten beim nächsten Auftritt mehr „Zur Zukunft des Unternehmens hat sie uns nichts sagen können. Da erwarten wir beim nächsten Auftritt deutlich mehr“, kritisiert der hafenpolitische…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt: „Keine Anpassung bei Gehaltsstruktur des HHLA-Vorstands“

Kommentieren Mehr lesen »

Über die Gehaltshöhe (450.000 Euro plus erfolgsabhängige Vergütung bis zu 450.000 Euro) der zukünftigen Vorstandschefin der HHLA wird in Hamburg diskutiert. Olaf Scholz spricht mit gespaltener Zunge beim Thema Vorstandsvergütung „In Zeiten sinkender Umschlagszahlen und Gewinne hätte man vom Aufsichtsrat eines städtischen Unternehmens erwarten können,…

Mehr lesen »

Seite 1 von 3123