Ohlsdorf

Hamburger Abendblatt: „Stop der Friedhofsmautpläne gut für Angehörige“

Kommentieren Mehr lesen »

Die Friedhofsmaut in Ohlsdorf wurde vom Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher nun doch noch gestoppt. Eine Sperre in der Mitte des Geländes in Ohlsdorf soll statt der Maut nun den Durchgangsverkehr stoppen. Ich hatte die Pläne von Friedhofsverwaltung und Umweltbehörde einer Friedhofs-Maut durch eine Kleine Anfrage…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt: „Widerstand gegen die geplante Friedhofsmaut in Ohlsdorf wächst“

Kommentieren Mehr lesen »

Das Abendblatt berichtet vom wachsenden Widerstand aus Parteien, Verbänden und der Bevölkerung gegen die Pläne einer Maut für die Fahrt in und durch den Ohlsdorfer Friedhof. Die Gebühr, die von der Friedhofsverwaltung gemäß der Antwort des Senats auf meine Anfrage aktuell geprüft wird, soll den…

Mehr lesen »

Anfrage: Einführung einer generellen Friedhofsmaut

Kommentieren Mehr lesen »

Wie in den letzten Tagen bekannt wurde, plant der Friedhof Ohlsdorf die Einführung einer Friedhofsmaut, um den Durchfahrtsverkehr durch den Friedhof einzuschränken. Zu diesem Zweck sollen Bezahl-Schranken installiert werden; vorgesehen ist offenbar eine nach Aufenthaltsdauer gestaffelte Gebühr zwischen 0,50 Euro für mehrstündige Aufenthalte und 3…

Mehr lesen »

WELT Hamburg: Friedhofsmaut ist völlig falsch für den Ohlsdorfer Friedhof

Kommentieren Mehr lesen »

Die Friedhofs-Maut in Ohlsdorf ist entgegen anderslautender Angaben der Friedshofverwaltung von vor zwei Wochen offenbar doch bereits beschlossene Sache. In der Antwort der zuständigen Umweltbehörde auf meine Kleine Anfrage bestätigt die Behörde von Senator Jens Kerstan, dass jeder Autofahrer mindestens 50 Cent für die Durchfahrt…

Mehr lesen »