Bad Bank

Neue Verluste bei Milliardenschrottpapieren der HSH Bad Bank sind Schlag ins Gesicht der Steuerzahler

Zu den laut Medienberichten angekündigten Verlusten bei den gerade erst durch die hsh portfoliomanagement AöR übernommenen Schiffskreditportfolien der HSH Nordbank erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Planlosigkeit des rot-grünen Senats in der Bewertung der übertragenen Papiere „Die von der schleswig-holsteinischen Finanzministerin Heinold (Grüne) angekündigten Verluste in der HSH Bad Bank …

Neue Verluste bei Milliardenschrottpapieren der HSH Bad Bank sind Schlag ins Gesicht der Steuerzahler Weiterlesen »

Anfrage: Einrichtung der Bad Bank „hsh portfoliomanagement AöR“ – Wer, wie, was?

Nachdem im Dezember 2015 sowohl die Hamburgische Bürgerschaft als auch der Schleswig-Holsteinische Landtag mit den Stimmen der jeweiligen rot-grünen Regierungskoalitionen das Gesetz zur Errichtung der „hsh portfoliomanagement AöR“ (poma AöR) beschlossen hatten, ist der entsprechende Staatsvertrag am 22.12.2015 in Kraft getreten und dieses im Hamburgischen Gesetz- und Verordnungsblatt vom 05.01.2016 bekannt gemacht worden. Gemäß § …

Anfrage: Einrichtung der Bad Bank „hsh portfoliomanagement AöR“ – Wer, wie, was? Weiterlesen »

Scroll to Top