Feuerwehr

Anfrage: Vergabe von baulichen und handwerklichen Aufträgen durch die Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Die Freiwillige Feuerwehr Hamburg ist ein wichtiges Standbein der Behörde für Inneres und Sport in der öffentlichen Gefahrenabwehr. Hier engagieren sich viele ehrenamtliche Kräfte, um gemeinsam Hilfe zu leisten.Laut Informationen vergibt die Freiwillige Feuerwehr bauliche Aufträge auch an Fachfirmen, welche selbst von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr betrieben werden oder jene zumindest beschäftigen.Vor diesem Hintergrund haben …

Anfrage: Vergabe von baulichen und handwerklichen Aufträgen durch die Freiwillige Feuerwehr Hamburg Weiterlesen »

WELT Hamburg: Sanierungsstau bei den Feuerwehren

Die Stützpunkte der 86 freiwilligen Feuerwehren in Hamburg sind zum Teil in sehr schlechtem Zustand: In den sogenannten Gerätehäusern herrscht Sanierungsstau. Zahlreiche Mängel erschweren die Arbeit der Feuerwehren, verschlechtern den Zustand der Gerätehäuser zunehmend und sind für die ehrenamtlichen Helfer sogar gesundheitsgefährdend. Knapp 900 Mängel seien in den letzten drei Jahren angezeigt worden, wie aus …

WELT Hamburg: Sanierungsstau bei den Feuerwehren Weiterlesen »

Große Anfrage: Wie geht es den Gerätehäusern der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg?

Seit der Übernahme der Immobilien der IMPF Hamburg im Jahr 2016 betreut die städtische Sprinkenhof GmbH die Immobilien der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg und ist im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg für die Instandhaltung der Gebäude zuständig, welche speziellen Anforderungen genügen müssen. Ziel der Übernahme war ein schrittweiser Abbau des Sanierungsstaus und ein „auf allen …

Große Anfrage: Wie geht es den Gerätehäusern der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg? Weiterlesen »

Die Welt schreibt: „Feuerwehr und Polizei: Mehr Social Media für Rettung“

In den sozialen Netzwerken sind Feuerwehr und Polizei in Hamburg höchst unterschiedlich aktiv. Die Rettungskräften der Feuerwehr leiden vor allem unter Personalmangel, wie eine Anfrage beim Senat ergab. Polizei und Feuerwehr: So viele frei verfügbare Informationen wie irgend möglich bekommen „Die sozialen Netzwerke können hilfreich sein, da Privatpersonen oft lange vor Eintreffen von Einsatzkräften Bilder …

Die Welt schreibt: „Feuerwehr und Polizei: Mehr Social Media für Rettung“ Weiterlesen »

Scroll to Top