Anfrage: Wann fällt endlich auch in Hamburg die 2-kW-Grenze?

Laut § 3 Satz 1 Hamburger Klimaschutzgesetz (HmbKliSchG) ist der Neuanschluss fest installierter elektrischer Direktheizungen und Nachtstromspeicherheizungen zur Erzeugung von Raumwärme mit mehr als 2 kW Leistung für jede Wohnungs-, Betriebs- oder sonstige Nutzungseinheit grundsätzlich unzulässig. Im Rahmen des Senatsempfangs zur Fachmesse GET Nord wurde nun bekannt, dass hinsichtlich der 2-kW-Grenze Gespräche mit der Behörde …

Anfrage: Wann fällt endlich auch in Hamburg die 2-kW-Grenze? Weiterlesen »