ITS-Weltkongress

ITS: Weltkongress mit Kleinstadt-Verkehrspolitik

Zur Aktuellen Stunde der Hamburgischen Bürgerschaft in Sachen ITS-Weltkongress erklären der FDP-Fraktionsvorsitzende Michael Kruse und der neu gewählte verkehrspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Ewald Aukes: Michael Kruse: „Die erfolgreiche Bewerbung Hamburgs für den ITS-Weltkongress begrüßen wir: Das Großereignis wird die drastisch wachsenden Verkehrs-Probleme Hamburgs schonungslos offenlegen. Der rot-grüne Senat erreicht hier seit Jahren keine Fortschritte. Schlimmer: …

ITS: Weltkongress mit Kleinstadt-Verkehrspolitik Weiterlesen »

Anfrage: smartPORT logistics (SPL) – Stand der Projekte und Einbindung in die Bewerbung für den ITS-Weltkongress 2021

Die Freie und Hansestadt Hamburg wird im Jahr 2021 den ITS-Weltkongress ausrichten. Themenschwerpunkte werden unter anderem intelligente Logistik („smartPORT“) sein. Unter dem Begriff „smartPORT logistics“ hat die Freie und Hansestadt Hamburg bisher zahlreiche Projekte für die Umsetzung vorgesehen, wie zum Beispiel die intelligente Weiche, smartMAINTENANCE, smart Road, Port Monitor, der mobile Allzweck-Sensor oder „EVE“. Bisher …

Anfrage: smartPORT logistics (SPL) – Stand der Projekte und Einbindung in die Bewerbung für den ITS-Weltkongress 2021 Weiterlesen »

NDR: „Kurios: Verkehrskongress in der Stauhauptstadt Hamburg“

Hamburg wird in drei Jahren den Weltkongress für Intelligente Transport-Systeme (ITS) ausrichten. Diese Entscheidung fiel in der Nacht zu Mittwoch in Montreal. Die Hansestadt setzte sich in einem internationalen Wettbewerb gegen vier andere Städte durch. FDP spricht von „Stauhauptstadt Hamburg“ Es ist gut, dass der ITS-Weltkongress 2021 in Hamburg ausgerichtet wird, denn die Augen der …

NDR: „Kurios: Verkehrskongress in der Stauhauptstadt Hamburg“ Weiterlesen »

Scroll to Top