Kostenstabiles Bauen

Interview bei ZEIT Online: „Der Senat muss bei Bauvorhaben besser kontrollieren“

Nach dem Elbphilharmonie-Desaster schien Hamburg bei der Kalkulation neuer Bauten öfter im Kostenrahmen zu bleiben. Doch vor wenigen Wochen musste der Senat die Bürgerschaft ausgerechnet bei einem Prestigeprojekt um mehr Geld bitten: Die Sanierung des Kongresszentrums CCH wird wohl 36 Millionen Euro mehr kosten als geplant. Ich fordere im Interview mit ZEIT Online neue Regeln …

Interview bei ZEIT Online: „Der Senat muss bei Bauvorhaben besser kontrollieren“ Weiterlesen »

Leitlinien des kostenstabilen Bauens weiterentwickeln

Anlässlich des Ausschussberichts zum CCH in der Bürgerschaft und des Zusatzantrags ‚Update fürs kostenstabile Bauen‘: „Die Kostenexplosion bei der Sanierung des CCH macht deutlich, wie dringend die Leitlinien des kostenstabilen Bauens ein Update benötigen. Wir fordern den rot-grünen Senat mit unserem Antrag auf, Lehren aus dem CCH zu ziehen und die Leitlinien des kostenstabilen Bauens …

Leitlinien des kostenstabilen Bauens weiterentwickeln Weiterlesen »

Scroll to Top